/ Kursdetails

BO1325 Umgang mit Ängsten bei Kindern

Beginn Di., 29.11.2022, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 € - ermäßigt: 0,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Mattes Albrecht

Zwei Jahre Corona haben in unserer Gesellschaft deutliche Spuren hinterlassen. Mit dem Ukraine-Krieg kommt nun eine weitere, nicht weniger belastende Verunsicherung hinzu. Das bleibt nicht ohne Folgen – gerade für unsere Kinder. Sie spüren die Verunsicherung der Erwachsenen und sind dadurch in besonderer Weise betroffen. Eltern möchten ihren Kindern in diesen krisenhaften Situationen so viel Sicherheit wie möglich geben.

Der Vortrag soll über Hintergründe und Mechanismen im Kontext von Ängsten und Unsicherheiten aufklären.  Eltern schulpflichtiger Kinder sollen Haltungen und Handlungsweisen an die Hand geben werden,  damit sie ihren Kindern bei der Bewältigung der aktuellen Themen  noch  bessere Unterstützung bieten können..

Im Anschluss an den Vortrag wird die Möglichkeit zum Austausch und für Fragen geboten. Außerdem wird es Hinweise geben, wo Eltern weitere Unterstützung erhalten können.




Kursort

Weiterbildungszentrum, S1

Stenerner Weg 14 a
46397 Bocholt

Termine

Datum
29.11.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Stenerner Weg 14 a, Weiterbildungszentrum S1