/ Kursdetails

BO17047ON Anerkennungsberatung

Beginn Do., 01.12.2022, 19:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 € - ermäßigt: 0,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Hans Gerd Kaiser
Petra Koch

Die Anerkennungsberatung ist ein wichtiger Baustein der beruflichen Integration bei Zugewanderten. Was genau die Anerkennungsberatung bringt, wozu  sie notwendig ist und wie sie ihre Teilnehmenden informieren und unterstützen können erfahren sie Informationsveranstaltung. Viele Wege führen zum Ziel. Ein kleiner Überblick zu einem großen Instrument. (Hans Gerhard Kaiser angefragt)


Dieser Kurs ist ein Angebot im Rahmen des Projektes „Volkshochschulen als Dialogzentrum“. Berechtigt zur Teilnahme sind Beschäftigte und Kursleitende folgender Volkshochschulen:

  • Volkshochschule Bocholt-Rhede-Isselburg
  • aktuelles forum Volkshochschule für die Städte Ahaus, Stadtlohn, Vreden sowie die Gemeinden Heek, Legden, Schöppingen und Südlohn
  • Volkshochschule Borken
  • Euregio-Volkshochschule Gronau

Sollten Sie zukünftig Kurse leiten, wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in der Volkshochschule.


Eine wissenschaftliche Begleitung wird vom Deutschen Institut für Erwachsenenbildung-Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. durchgeführt. Nach der Veranstaltung erhalten Sie den Link zu einer Online Befragung. Diese Befragung ist Bestandteil des Projektes an dem Sie teilnehmen. Wir bitten Sie, sich ca. 15 bis 20 Minuten Zeit für die Befragung zu nehmen. Die Ergebnisse werden im Nachgang ausgewertet und Ihnen zugänglich gemacht.




Kursort

Online-Angebot am eigenen PC




Termine

Datum
01.12.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Online Angebot am eigenen PC