/ Kursdetails

BL1475 Einstieg in die Outdoor-Portraitfotografie

Beginn So., 27.06.2021, 09:30 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 57,50 € - ermäßigt: 50,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Peter Zweil

Die am häufigsten erstellten privaten Fotos sind wohl Portraits - im Freien schnell mal auf den Auslöser gedrückt. Das Ergebnis sicher nicht immer optimal! Lernen Sie, wie es die Profis machen! In diesem Workshop erhalten Sie das nötige Knowhow, erproben Tipps und Tricks, die den großen Unterschied zwischen wirklich guten Portraits und "einfach nur Fotos" ausmachen. Technisches Grundwissen ist dabei unverzichtbar, aber es wird auch um die Auswahl des Hintergrundes und den richtigen Blickwinkel gehen, um Lichteffekte und Lichtstimmungen, um originelle Posen und ein Ambiente, das zu Model und Outfit passt. Es wird in zwei Gruppen mit jeweils einem Model fotografiert. Sie üben also auch, wie man ein Model während des Shootings führt – denn auch das will gelernt sein. Die kleine Gruppenstärke erhöht den Lerneffekt und erlaubt es, sich in aller Ruhe mit dem Thema vertraut zu machen bzw. dieses zu vertiefen. In vielen praktischen Übungen haben Sie zudem die Gelegenheit den Einsatz eines Systemblitzes auf der Kamera, das entfesselte Blitzen und die Anforderung des natürlichen Lichts (Availible Light) zu erproben. Hierzu wird alles notwendige Equipment gestellt. Mitzubringen sind lediglich die eigene Kamera, eine leere Speicherkarte und ein voller Akku.
Der Kurs findet in einer Kleingruppe (max. 8 Pers.) statt. Die Lokalität ist ideal, auch weil wir bei schlechtem Wetter unter Dach agieren könnten.




Kursort

Textilmuseum Bocholt

Uhlandstraße 50
46397 Bocholt

Termine

Datum
27.06.2021
Uhrzeit
09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Uhlandstraße 50, Textilmuseum