/ Kursdetails

BR1516 Un-Kraut in die Flaschen - Die drei Flaschengeister

Beginn Fr., 21.06.2024, 16:00 Uhr
Kursgebühr 24,00 € - keine Ermäßigung möglich
Dauer 1 x
Kursleitung Jutta Becker-Ufermann

Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit auf Hof Appelbongert (nähe Raesfeld), lassen Sie sich von der Kräuter-Pädagogin Jutta Becker-Ufermann in die Welt der Flaschen-Geister" einweihen.  Bei einem gemütlichen Spaziergang werden verschiedene Wildkräuter erklärt und gesammelt. Anschließend werden die wilden Grünlinge" konserviert. Wir setzen eine Tut gut"-Tinktur für kleinere Wehwehchen an. Ein Quer Beet"-Kräuteressig wird Sie begeistern. Es entsteht ein Naturprodukt, das lecker und dekorativ ist. Und die dritte Flasche wird mit einem Liköransatz gefüllt.  

(Die Veranstaltung ist auch für Menschen mit körperlichen Einschränkungen geeignet.)


Jutta Becker-Ufermann ist staatlich zertifizierte Kräuterpädagogin und lebt mit ihrer Familie auf Hof Appelbongert (nahe Raesfeld). Der Lernort Appelbongert wurde 2012 als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet.


Entgelt einschließlich Materialkosten


Die Veranstaltung fällt in die Rubrik Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).




Kursort

Hofstätte Appelbongert Schermbeck

Dämmerwalderstr. 44
46514 Schermbeck-Dämmerwald

Termine

Datum
21.06.2024
Uhrzeit
16:00 - 19:00 Uhr
Ort
Dämmerwalderstr. 44, Hofstätte Appelbongert, Dämmerwalderstr. 44, 46514 Schermbeck