/ Kursdetails

BO2200 Kalabrien und Apulien - Italiens unbekannter Süden

Beginn Do., 17.11.2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 6,00 € - ermäßigt: 5,50 €
Dauer 1 x
Kursleitung Reinhard Thieringer

Apulien, Stiefelabsatz und Sporn der italienischen Halbinsel, sowie Kalabrien, die Stiefelspitze, gehören zu den von den internationalen Touristenrouten bisher kaum entdeckten Regionen Italiens. Lässt man sich jedoch auf eine Reise in den durchaus armen Süden Italiens ein, kann sich niemand der einzigartigen Faszination, die von den malerischen Städten und Dörfern sowie den beeindruckenden Küstenlandschaften und dem gebirgigen Hinterland ausgeht, entziehen. Spuren der griechischen und römischen Kultur beeindrucken ebenso wie die mittelalterlichen Burgen und Festungen, die Barockhochburg Lecce oder die engen, verwinkelten Gassen von Tropea, Pizzo und Bari. Der Besuch mehrerer UNSECO-Welterbe Stätten wie z.B. der Höhlenstadt Matera (2019 Kulturhauptstadt Europas) oder der Vulkaninsel Stromboli macht den Besuch des noch weitgehend unbekannten italienischen Südens zu etwas ganz Besonderem.




Kursort

Rathaus Rhede, Rats- und Kultursaal

Rathausplatz 9
46414 Rhede

Termine

Datum
17.11.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Rathausplatz 9, Rathaus Rhede, Rats- und Kultursaal