/ Kursdetails

BR1501 Perspektive Erde - Spannende Szenarien auf der Grundlage aktueller Satellitenbilder

Beginn Do., 21.03.2024, 19:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 € - ermäßigt: 3,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Holger Voigt
Hinweis

Freie Plätze sind an der Abendkasse verfügbar!

Es erwarten Sie spannende Perspektiven und Diskussionen anhand aktueller Satellitenbilder und Archivaufnahmen zu dem, was war, was ist und was werden könnte. In Gletscherschmelze, langanhaltenden Dürreperioden, Häufung von Starkwetterereignissen, vermehrten Waldbränden und Rückgang des Arktiseises werden die Folgen des Klimawandels drastisch sichtbar.

Anhand der Satellitenbilder schauen wir aus der Weltraumperspektive  auf die Erde "herab". Der Blick von oben  ermöglicht einen einzigartigen Eindruck auf die Landschaften und Ökosysteme unseres "Blauen Planeten". Punktuell können via Satellit einzelne Regionen unserer Erde angesteuert und genau untersucht werden. Veränderungen der letzten Jahrzehnte, die aktuelle Wetterlage und vergangene Wetterereignisse lassen uns über den Tellerrand unserer aktuellen und regionalen Wahrnehmung blicken und neue Einsichten gewinnen.

Wie fallen die neuesten wissenschaftlichen Prognosen aus? Mit der "Perspektive Erde" wollen wir positive Aussichten für unsere Zukunft diskutieren, die wir mit unserem Handabdruck für die folgenden Generationen hinterlassen können. Das Besondere an dieser Veranstaltung: Diplom Biologe Holger Voigt, Gründer von Geoscopia, schafft es seit über zwanzig Jahren, komplexe Zusammenhänge einfach und auch für Laien verständlich zu erklären. Eine hochaktuelle komplexe Thematik spannend präsentiert! Diskutieren Sie mit!

Holger Voigt ist Diplom-Biologe, Umweltpädagoge und Gründer des Unternehmens Geoscopia, das mit einem Team von Naturwissenschaftlern Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung  vermittelt. Geoscopia hat mit dem Einsatz der Satellitentechnik ein neues Medium in der Bildungslandschaft etabliert, das insbesondere im Rahmen von Schulprojekten zum Einsatz kommt. (Weitere Infos unter www.geoscopia.de).


Die Veranstaltung findet mit Unterstützung  durch die Stadtsparkasse Bocholt statt.


Die Veranstaltung fällt in die Rubrik Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).


Eine Online-Anmeldung zwecks Platzreservierung wird empfohlen. Restplätze stehen  an der Abendkasse gegen Barzahlung zur Verfügung.



Abenkasse 1x5,00 Euro. Lachnicht Zahlung an AK, Verbuchung im Kurs. 1 Ehren-
amtskarte. 25.03.24 Fi

Kursort

Medienzentrum, Futura 1

Hindenburgstr. 5
46395 Bocholt

Kursort

Medienzentrum, Futura 2

Hindenburgstr. 5
46395 Bocholt

Termine

Datum
21.03.2024
Uhrzeit
19:30 - 22:00 Uhr
Ort
Hindenburgstr. 5, Medienzentrum (Alter Bahnhof); Futura 1