/ Kursdetails

BO1901 Gartenstreifzug im Altweibersommer - Eine Überraschungstour in die Niederlande

Beginn Sa., 10.09.2022, 08:00 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 48,00 € - keine Ermäßigung möglich
Dauer 1 x
Kursleitung Dr. Susanne Paus

Noch ist die Gartensaison nicht zu Ende! Im Gegenteil, es gibt einige Pflanzen, die sich ihren großen Auftritt für den Spätsommer aufgehoben haben und nun für stimmungsvolle Gartenbilder sorgen. Gleichzeitig steht die Tour unter dem Motto "Gärten im Wandel der Jahreszeit". Denn diese drei Gärten haben wir bereits auf unserer wunderschönen Frühlingsfahrt besucht. Sie werden staunen, wie sich nun im Spätsommer-Blütenkleid präsentieren. Gemeint sind der Brookergarden bei Venlo, der Garten Verheggen  in Lottum und die Gärten von Demen - in malerischer Lage am Maas-Deich.  Und da gerade Pflanzzeit ist, legen wir zusätzlich einen Zwischenstopp in der Staudengärtnerei de Wagt ein. Nur zurecht trägt sie den verheißungsvollen Namen "Opvallende Vaste Planten." Sie bekommen sicher raus was das heißt! (Taschen, Karton oder Klappkiste nicht vergessen!) Die Fahrt verheißt nochmal einen Garten-Hochgenuss zum nahenden Ausklang der Saison.  

Kein Restaurantbesuch, bitte an Tagesproviant denken. Mehrmals Kaffee und Gebäck sind im Reisepreis enthalten.

Samstag, 10.09.2022

Abfahrt:

7.45 Uhr, Rhede, Kettelerplatz 9 (Kirmesplatz)

8.00 Uhr, Bocholt, Berliner Platz (Haupteingang Rathaus)

8.20 Uhr, Isselburg, Stadtverwaltung, Minervastraße


Rückkunft ca. 19.00 Uhr. (Programmänderungen bleiben vorbehalten.).




Kursort

Rathaus Bocholt

Berliner Platz 1
46395 Bocholt

Termine

Datum
10.09.2022
Uhrzeit
08:00 - 19:00 Uhr
Ort
Berliner Platz 1, Rathaus Bocholt, Haupteingang