/ Kursdetails

BO1523 Wildkräuter & Wildfrüchte - Herbstlicher Spaziergang mit Praxisteil

Beginn So., 23.10.2022, 11:00 - 13:30 Uhr
Kursgebühr 21,00 € - keine Ermäßigung möglich
Dauer 1 x
Kursleitung Jutta Becker-Ufermann

Sie lieben die Natur und schätzen eine gesunde Lebensweise? Dann sind Sie hier genau richtig! Nicht nur im Garten, sondern auch am Wegesrand wächst eine Vielzahl nutzbarer Kräuter und tatsächlich kann man auch im Frühherbst noch so manches entdecken und sammeln. Und was das Kennenlernen und Ernten von Wildfrüchten angeht, ist sie sogar goldrichtig diese Jahreszeit. Für alle, die immer schon etwas tiefer in die Botanik speziell in die Welt der verwertbaren Wildpflanzen einsteigen wollten, bietet sich hier eine ideale Gelegenheit. Unter fachkundiger Leitung geht's mit der Kräuterpädagogin Jutta Becker-Ufermann auf Exkursion rund um ihr Gehöft, den Hof Appelbongert  (gelegen in der Nähe von Raesfeld).  Sie lernen Wildkräuter und Wildfrüchte anhand wichtiger Unterscheidungsmerkmale zu bestimmen und erfahren Wissenswertes zu ihrer Nutzung. Und natürlich darf auch gleich gesammelt werden. Als "Handwerkzeug" werden empfohlen: Haushaltsschere oder Taschenmesser, Sammelkorb oder Tasche, Gefrierbeutel, Beschriftungsmaterial (Post-it oder Kreppklebeband), Stift. Bitte an wetterangepasste Kleidung denken. Zum Abschluss des Nachmittags kehren wir auf Hof Appelbongert ein, wo jede/r eine erste Flasche Kräuter/Frucht-Essig für daheim ansetzen kann und wir einen frischen Tee aus den selbst gesammelten Kräutern genießen.

(Entgelt einschließlich 5,- € Materialkosten.)



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

Hofstätte Appelbongert Schermbeck

Dämmerwalderstr. 44
46514 Schermbeck-Dämmerwald

Termine

Datum
23.10.2022
Uhrzeit
11:00 - 13:30 Uhr
Ort
Dämmerwalderstr. 44, Hofstätte Appelbongert, Dämmerwalderstr. 44, 46514 Schermbeck